Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen:

ÜBERZEUGENDE LEISTUNGEN DER KEHLER MNICH-SCHWESTERN

Chiara Mnich qualifiziert für die Deutschen Meisterschaften in Berlin

Freiburg / Wetzlar:
Zu gleich zwei verschiedenen Schwimmorten mussten die Kehler Geschwister Chiara und Alessa Mnich am vergangenen Wochenende für ihre Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften reisen.

Durch die vorangegangenen sehr guten Schwimmleistungen waren beide Kehlerinnen für die jeweilige Meisterschaft qualifiziert.

Alessa, für den einheimischen SV Kehl 1921 e.V. in Wetzlar startend, absolvierte die anspruchsvollen 200 m Freistil und 400 m Freistil-Strecken. Dass sie die erst vor 3 Wochen aufgestellten Bestzeiten über beide Distanzen nicht erneut brechen konnte, war im Voraus bereits klar. Jedoch war ihr Ergebnis dennoch sehr zufriedenstellend. Über die 200 m Strecke blieb sie mit einer Zeit von 2:19,50 min nur knapp über Ihrer Bestzeit, und über die doppelte Distanz, den 400 m, stellte sie Ihre Bestzeit erneut ein ( 4:52,76 min ) . Sie etablierte sich damit in ihrer Jahrgangskonkurrenz 2005 in Süddeutschland.

Chiara reiste für die SG Regio Freiburg startend ins dort heimische Westbad. In gewohnter Umgebung lieferte die Kehlerin sauber ab.
Über ihre Paradestrecken 100 m Schmetterling wurde sie in einer Zeit von 1:07,30 min Dritte im Jahrgang 2001. Über die doppelte Distanz, den 200 m, schwamm sie in neuer persönlicher Bestzeit von nun 2:27,80 min sogar auf Platz zwei, und verpasste dort nur knapp die Quali-Zeit für die Deutschen Meisterschaften.

Momentan nicht zu stoppen ist Chiara über die Freistil-Disziplinen. Im Einzelrennen über die 100 m schwamm sie in neuer Bestzeit von nun 1:00,80 min auf Platz 3.
Als Staffel-Startschwimmerin in der 4x 100 m Freistilstaffel steigerte sie sich danach erneut auf eine Zeit von 1:00,67 min, womit sie sich offiziell für die im August stattfindenden Deutschen Meisterschaften in Berlin qualifiziert hat.
Den schwimmerischen Höhepunkt erreichte Chiara dann als Schlussschwimmerin der 4 x 100 m Lagenstaffel, wo sie über die 100 m Freistil dann die 1 min -Grenze geknackt hat, und mit einer Zeit von 0:59,97 min dem Freiburger Team Platz 3 sicherte.

Alessa Mnich

Chiara Mnich

18.07.19

Schwimmverein Kehl 1921 e.V.

Banner 1